Winterdienst verunfallt auf spiegelglatter Straße bei Ebendörfel




Ein 33-jähriger Unimog Fahrer befuhr am Neujahrsmorgen die Ziegeleistraße aus Boblitz kommend in Richtung Bautzener Straße (B96). In einer leichten Linkskurve fuhr er auf spiegelglatter Fahrbahn geradeaus, beschädigte eine Linde und kam in einer Grundstücksmauer zum Stillstand. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.  (Symbolbild)