Wittichenau: Junge Frau stürzt von Faschingswagen und verletzt sich schwer

Tragischer Unfall bei Karnevalsumzug. In Wittichenau stürzte am Montag Nachmittag nach dem Umzug eine Närrin von einem Faschingswagen und verletzte sich dabei schwer. Die junge Frau war auf einem Traktoranhänger vom Faschingsteam aus Ralbitz mitgefahren. Auf der August-Bebel-Straße bückte sie sich offenbar, um etwas aufzuheben. Dann passierte es: Sie verlor aus ungeklärter Ursache das Gleichgewicht und stürzte vom Wagen. Sie kam so unglücklich auf dem Asphalt auf, dass sie sich schwer verletzte und bewusstlos wurde. Notarzt und Sanitäter brachten sie sfort ins nächste Krankenhaus. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Vorfall. Wer etwas gesehen hat, wendet sich bitte an die nächste Polizeidienststelle. (RL)