Wohnung gerät in Arnsdorf in Brand




In einem Wohnhaus auf der Hauptstraße in Arnsdorf ist am Donnerstag Mittag ein Feuer ausgebrochen. Dichter Qualm stieg aus den Fenstern im ersten Stock, die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Verletzt wurden ersten Angaben zufolge niemand, rein materiell dürfte aber ein großer Schaden entstanden sein. Warum der Brand ausbrach ist noch unklar. Die Löscharbeiten dauern gegenwärtig noch an.