Zwei Brände zur selben Zeit – Strohballen und Wiese fackeln ab

Feueralarm in Großröhrsdorf: Bei einem landwirtschafltichen Betrieb auf der J.-H.-Bach-Straße gerieten am Mittwoch Abend Strohballen in Brand. Die hiesige Feuerwehr war schnell vor Ort und hatte die Lage zügig im Griff. Das Feuer konnte sich nicht weiter auf die Strohmiete ausbreiten und wurde schließlich abgelöscht. Fast zeitgleich kam es auf der Nordstraße ebenfalls zu einem Brand. Hier stand eine Wiese auf einer Fläche von etwa 50 Quadratmeter in Flammen. Doch auch bei diesem Feuer konnten die Einsatzkräfte ein weiteres Ausbreiten verhindern und den Brand rasch bekämpfen. Zur Brandursache liegen gegenwärtig noch keine Angaben vor. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Groß- und Kleinröhrsdorf, sowie aus Pulsnitz.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen