Gersdorf: Hochwasser richtet große Schäden an

Auch in Gersdorf waren die folgen des Unwetters am Donnerstag Abend verheerend. Zahlreiche Keller liefen voll, Straßen wurden überflutet. Als der Haselbach über die Ufer trat wurde für die Feuerwehren Großalarm ausgelöst, Sandsäcke befüllt und verteilt, sowie Keller ausgepumpt. Die Menschen flüchteten an höher gelegene Orte, brachten ihre Autos in Sicherheit. Anwohner berichten, dass es das schlimmste Hochwasser sei, welches sie je in Gersdorf erlebt hätten. (RL)