Großerkmannsdorf: Verunfallte Radlerin ist identifiziert

Die am Montagabend auf der S 177 zwischen Radeberg und Rossendorf aufgefundene, bewusstlose Frau ist identifiziert. Es handelt sich um eine 49-Jährige, die vom Rettungsdienst nach einer Reanimation in ein Klinikum eingeliefert wurde. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion hat die weitere Untersuchung des Sachverhaltes übernommen und prüft, ob ein Verkehrsunfall oder möglicherweise ein gesundheitliches Problem der Frau der Auslöser war. (PD Görlitz)

[sam_ad id="2" codes="true"]