Hermsdorf: Kinderspaß mit der Feuerwehr

Mal selbst mit dem Feuerwehrschlauch herumzuspritzen, in einem Feuerwehrauto mitzufahren oder die Uniform eines Feuerwehrmannes tragen zu dürfen – das alles hat sich in seiner Kindheit wohl jeder schonmal gewünscht. Für die Kinder der Sonnenkita Hermsdorf bei Ottendorf-Okrilla ist dies am Freitag Vormittag möglich gewesen. Anlässlich des 65. Jubiläums der Kindertagesstätte gab es eine große Festwoche. Das Highlight überhaupt war natürlich der Feuerwehr-Mottotag am Freitag. Im Schlosspark hatten die Ortswehren aus Ottendorf, Hermsdorf und Grünberg eine Menge vorbereitet, um spielerisch zu zeigen, was die Feuerwehr überhaupt so macht. Hatnah konnten die Kinder die Feuerwehrtechnik kennenlernen und auch sich selbst an zahlreichen Stationen ausprobieren. Besonders viel Spaß hatten die Kleinen beim Blechdosen-Spritzen. Aber auch die Fahrten mit dem Schlauchboot waren bei den Jungen und Mädchen sehr beliebt. Auch wenn Spiel und Spaß im Vordergrund standen, so erfuhren die Kinder viel wissenwertes über die Arbeit der Feuerwehr. Und wer weiß – vielleicht wird der ein oder andere von ihnen ja auch später mal ein echter Feuerwehrmann werden. (RL)

[sam_ad id="2" codes="true"]