Hochkirch: Frontalkollision – Fahrer eingeklemmt

Auf der B6 am Ortseingang Hochkirch aus Löbau kommend kam es heute gegen 16:45 Uhr zu einem schweren Unfall. Dabei stießen ein VW und ein Mercedes frontal zusammen. Zwei Personen wurden schwer verletzt, ein Insasse des Volkswagen musste von der Feuerwehr in einer fast 45-Minütigen Rettungsaktion aus seinem Fahrzeug geschnitten werden. Ein Hubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Die B6 blieb während der gesamten Maßnahme gesperrt, wie es zu dem Unfall kam ermittelt die Polizei. (RL)

[slideshow]