Kreis Bautzen: Schon wieder ein Unwetter

Auch gestern zog ein heftiges Unwetter über die Oberlausitz. Besonders traf es diesmal die Orte zwischen Bischofswerda und Bautzen. In Schönbrunn wurde die S101 von Wasser- und Schlammmassen überflutet. Nur mühsam kam man hier mit dem Auto durch. Aber auch in den Orten Göda, Jannowitz und Bolbritz waren heftige Regengüsse Auslöser für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Ob jetzt ersteinmal eine Pause was Gewitter betrifft eingelegt wird, wird sich heut Abend zeigen… (RK)

[slideshow]