Leppersdorf: Auffahrunfall mit einem Verletzten

Auffahrunfall am Freitag Nachmittag im Wachauer Ortsteil Leppersdorf. Auf der S95 hält ein PKW an einer Ampel. Ein hinter ihm fahrender Renault erkennt dies zu spät und kann nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kommt zum Zusammenstoß, wobei beide Fahrzeuge erheblich beschädigt werden. Eine Person wird verletzt und muss ins Krankenhaus. Die Ortsfeuerwehr Leppersdorf muss anrücken, um auslaufende Betriebsstoffe zu beseitigen und die Polizei bei der Verkehrsabsicherung zu unterstützen. Auf der Staatsstraße kommt es währenddessen zu Behinderungen. (RL)