Pulsnitz: 4 Autos krachen am Eierberg zusammen

Am Montagnachmittag hat sich auf der S 95 zwischen der BAB 4 und dem Kreisverkehr am Eierberg ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen ereignet. In Höhe eines Parkplatzes wollte eine Audi-Fahrerin nach links abbiegen. Das erkannte ein dahinter fahrender Opel-Fahrer (32) offenbar zu spät und fuhr auf das Auto der 24-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde ihr Fahrzeug auf die Gegenfahrspur geschoben. Ein dort in Richtung Autobahn fahrender, entgegenkommender Citroen Berlingo versuchte noch auszuweichen, doch dabei verlor der 37-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem weiteren Opel (Fahrerin 22). Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. An den vier Pkw entstand Schaden in Höhe von etwa 14.000 Euro.  (PD Görlitz)