Radeberg: Schon wieder brennt ein Schuppen ab

Einsatz für die Feuerwehren aus Radeberg und Umgebung am späten Mittwoch Nachmittag. Gegen 17.30 Uhr wird ein Feuer an der Bahnstrecke Richtung Langebrück gemeldet. Als die Feuerwehr eintrifft steht bereits ein Nebengebäude in Vollbrand. Die Feuerwehrleute rufen Verstärkung, können aber nur noch verhindern, dass eine angrenzende Gartenlaube mit abbrennt. Während der Löschmaßnahmen muss der Zugverkehr kurze Zeit gestoppt werden, da die Kameraden in Gleisnähe arbeiten. Nun ermittelt die Polizei, wie das Feuer ausbrechen konnte. Erst am vergangenen Freitag brannte nur wenige hundert Meter weiter ebenfalls ein Schuppen nieder… (RL)

[sam_ad id="2" codes="true"]