Vorabinformation Unwetter vor ergiebigem Regen

Das Nationale Warnzentrum des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach hat am Montagmorgen eine VORABINFORMATION UNWETTER vor HEFTIGEM / ERGIEBIGEM REGEN herausgegeben. Man geht davon aus, dass in den Abendstunden von Süden her länger anhaltender teils ergiebiger Regen auftritt. In der Fläche werden dabei 40 bis 60 l/qm in 48 Stunden erwartet. Gebietsweise kann es auch zu unwetterartigen Niederschlagsmengen zwischen 60 und 80 l/qm in 48 Stunden kommen, allerdings sind die genauen Schwerpunkte zurzeit aufgrund größerer Modellunterschiede noch nicht einzugrenzen. Am Mittwoch klingt der Regen von Nordwesten her ab.

Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Prognose wird in den nächsten 6 Stunden konkretisiert. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.